News
Latest News
15.05.2018
Transfergeflüster
Laut "Deichstube"

Höheres Gehalt für Pavlenka?



  • 9
  • 255
nordphoto

Es ist die große Angst vieler Werder-Fans: Jiri Pavlenka, der überragende Bremer Spieler der Saison, verlässt den Verein? Werder will diesem Szenario nun offensichtlich frühzeitig entgegenwirken und soll dem tschechischen Nationaltorwart eine Vertragsverlängerung mit einem höheren Gehalt angeboten haben. Das schreibt die "Deichstube".

Pavlenkas Berater Viktor Kolar war am Dienstag zu Besuch auf der Werder-Geschäftsstelle. Dabei könnte über eine Vertragsverlängerung gesprochen worden sein. Kolar selbst hatte gesagt, er wolle nur mit Werder-Sportchef Frank Baumann plaudern. Das muss aber nichts heißen.

Pavlenka wechselte erst im vergangenen Jahr für eine Ablösesumme von drei Millionen Euro von Slavia Prag zu Werder. Sein Vertrag läuft noch bis 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Sein Gehalt soll laut "Deichstube" allerdings deutlich unter einer Million Euro liegen. Nach einer überragenden Spielzeit dürfte der 26-Jährige zweifellos mehr Geld fordern – und auch bekommen, denn Werder will den Stammtorwart auf keinen Fall abgeben.

Weserzwitschern

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download