News
Latest News
Rasenreport
29.04.2019
Die Europapokal-Anwärter im Form-Check

Zwischen Liga-Wahnsinn und Leistungsdruck

© nordphoto


  • 26
  • 69

Florian Kohfeldt hat es klar formuliert: „Ich hake noch nichts ab. Wir werden es probieren, so lange es möglich ist“, sagte Werders Coach vor dem Liga-Endspurt. Rein tabellarisch hat seine Mannschaft derzeit die schlechtesten Karten im Rennen um die europäischen Plätze, doch auch bei den anderen Teams läuft nicht durchweg alles rund. In Mönchengladbach zum Beispiel, wo Torhüter Yann Sommer nach der jüngsten Niederlage mit Blick auf das internationale Geschäft sagte: „So, wie wir heute aufgetreten sind, haben wir da nichts zu suchen.“ Und auch andernorts steigt der Puls vor dem Saisonfinale.

Außerdem im Plus-Artikel:
• Alle wichtigen Stimmen zu Werders Konkurrenten
• Das Restprogramm der Teams
• Wer die besten Chancen im Kampf um Europa hat

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
klarerBlick am 30.04.2019, 08:16
Ich glaube nicht, dass in Fußball-Deutschland jemand - außer Baumann - Werder als ernsthaften Europapokal Anwärter betrachtet.

Es wird der 9 Platz. Wenn die letzten Spiele verloren werden, überholt uns vielleicht noch Düsseldorf
0
5
alanya_fuchs am 30.04.2019, 09:12
klarerBlick am 30.04.2019, 08:16
Wenn die letzten Spiele verloren werden, überholt uns vielleicht noch Düsseldorf

Wenn alle gewonnen werden, ist Werder vielleicht noch Sechster. Was soll also Ihre "Wenn"Theorie?
3
0
klarerBlick am 30.04.2019, 09:20
ich will ja eigentlich nur Leuten wie Dir helfen, die an eine Europapokalqualifikation geglaubt haben, weil Baumann das fortgesetzt verkündet...
0
6
alanya_fuchs am 30.04.2019, 09:53
Bleiben Sie bitte auf Abstand, bleiben Sie bitte beim "Sie".
5
0
Bubba am 30.04.2019, 16:49
Das Thema hat sich spaetestens am Sonnabend erledigt
0
1
WERDER2016 am 30.04.2019, 17:27
.... eventuell aber auch nicht. Ich bin zwar in der Regel auch Realist, träume aber immer noch, zumindest ein bisschen.
0
0
susanneundjens am 30.04.2019, 18:36
Ich bin sonst Optimist, aktuell immer noch fertig vom ungerechten Bayern-Elfmeter. Allerdings sehe ich das Restprogramm von Franfurt plus Euroleague. Ich glaub da kommt nicht mehr viel dazu an Punkten und Gladbach ist im Sinkflug. Die vier hinter Gladbach und Frankfurt sehe ich im Endspurt alle besser.
0
0
Frank1969 am 01.05.2019, 14:17
Die klare Niederlage von Hoffenheim gegen Wolfsburg hatte ich nicht auf dem Schirm... Und genau so, was überraschende Ergebnisse angeht, könnte die Saison zu Ende gehen.
Was für Werder spricht. Bis zum Bayernspiel waren wir ungeschlagen. Jeder unserer Gegner hatte (Leverkusen) Hänger bzw hat (Mönchengladbach).... Wir haben das Potenzial, warum sollten wir nicht überraschen?
0
0
Frank1969 am 01.05.2019, 11:25
Vielleicht war die Niederlage in Düsseldorf ein Wachmacher. Jetzt erst recht. Der BVB hat mehr zu verlieren als Werder und das ohne Reus der ihnen fehlen wird.
Wenn Werder einen guten Tag erwischt kann es Dortmund die Meisterschaft versauen.
Letzte Woche hat doch Schalke gezeigt wie man dem BVB weh tun kann, und die Knappen hatten die letzten Monate nur enttäuscht
1
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download