News
Latest News
Rasenreport
25.05.2019
Alle Partien in der Übersicht

Zehn Spieler auf Länderspielreise

© nordphoto


  • 10
  • 127

Seit Montagabend befinden sich die Werder-Profis im Sommerurlaub, doch zehn Spieler sind in den kommenden Wochen noch in ihren Nationalteams gefordert. Maximilian und Johannes Eggestein bereiten sich mit der deutschen U 21-Auswahl auf die Europameisterschaft vor, ihr Teamkollege Marco Friedl steht im Kader der Österreicher für das Turnier vom 16. bis 30. Juni in San Marino.

Für die A-Nationalteams stehen Spiele in der EM-Qualifikation an. Torwart Jiri Pavlenka tritt mit Tschechien gegen Bulgarien (7. Juni) und Montenegro (10. Juni) an. Flügelstürmer Milot Rashica spielt mit dem Kosovo ebenfalls gegen Montenegro (7. Juni) und Bulgarien (10. Juni). Für die Schweden mit Linksverteidiger Ludwig Augustinsson geht es gegen Malta (7. Juni) und Spanien (10. Juni). Serbien mit Verteidiger Milos Veljkovic trifft auf die Ukraine (7. Juni) und Litauen (10. Juni).

Yuya Osako gehört zwar nicht zum Kader der japanischen Nationalelf für die Copa America, er soll geschont werden. Für die Spiele beim Einladungsturnier um den „Kirin Cup“ gegen Trinidad und Tobago (5. Juni) sowie gegen El Salvador (9. Juni) wurde der Werder-Profi trotzdem nominiert. Sturmkollege Josh Sargent steht im vorläufigen Aufgebot der USA für den Gold Cup und kann sich nun im Trainingslager für einen endgültigen Kaderplatz empfehlen. Rechtsverteidiger Felix Beijmo absolviert mit der schwedischen U 21-Auswahl Testspiele gegen Norwegen (7. Juni) und Finnland (11. Juni).

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download