News
Latest News
Rasenreport
23.05.2019
Nach zweijähriger Leihe

Zander wechselt zum FC St. Pauli

© dpa


  • 16
  • 174

Nur 30 Partien in zwei Jahren absolvierte Luca Zander während seiner Zeit als Leihspieler beim FC St. Pauli. Das lag jedoch weniger an den sportlichen Qualitäten des 23-Jährigen als vielmehr an einer Verletzungsmisere, die Zander immer wieder ausbremste. Trotzdem konnte der Rechtsverteidiger die Verantwortlichen am Millerntor nachhaltig überzeugen: Am Donnerstag gaben Werder und der FC St. Pauli bekannt, dass Zander fest nach Hamburg wechselt. Der Abwehrspieler, der von 2006 bis 2017 die fußballerische Ausbildung der Werder-Jugend durchlief, unterzeichnete einen Vertrag bis 2023. Zur Höhe der Ablöse äußerten sich die Vereine nicht.

Chester am 23.05.2019, 15:30
Laut Deichstube liegt die Ablöse wohl bei 400.000€.Ich denke ist das beste für ihn.Bei uns wäre es schwer geworden auf Spielzeit zu kommen.
7
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download