News
Latest News
Rasenreport
06.12.2018
Kainz-Berater in der „Bild“

Winter-Wechsel ist kein Thema

© nordphoto


  • 6
  • 76

Zuschauer gegen Mönchengladbach, Zuschauer gegen Freiburg, Zuschauer gegen München. Nach einer eigentlich guten Saisonvorbereitung ist Florian Kainz mittlerweile in der Tristesse des Bundesliga-Alltags angekommen. Immerhin: Die Chancen des Österreichers stehen gut, dass er nun am Freitag gegen Fortuna Düsseldorf (Anpfiff: 20.30 Uhr) mal wieder spielen darf.

Dennoch hielt sich zuletzt das Gerücht, dass Kainz möglicherweise schon im kommenden Winter Werder verlassen könnte. Sein Berater hat dies allerdings nun dementiert. „Kainz wird sich in Bremen durchbeißen“, sagte Rob Groener der „Bild“. Verwunderlich ist diese Aussage nicht. Auch die Werder-Verantwortlichen hatten zuletzt öffentlich betont, mit dem 26-Jährigen weiterarbeiten zu wollen.

Den kompletten Artikel gibt es in der aktuellen Ausgabe der „Bild“.

Edelweser am 06.12.2018, 11:43
Gefällt mir! Kainz soll nur endlich mal einsatzzeiten bekommen, genauso wie rashica.. dann hätten wir mal Tempo nach vorne. Gerade gegen die Bayern wäre das nützlich gewesen 🤔
4
0
Kl93werderaner am 06.12.2018, 16:41
Ich denke auch, dass Kainz mehr Einsatzzeit bräuchte um Konstanz erlangen zu können.
Gerade jetzt, in einer Phase in der die Alternativen auch scwächeln, könnte man Kainz mit ruhigerem Gewissen bringen.
Er hat meiner Meinung nach schon Potenzial, gerade auch in der Geschwindigkeit kann er ein Pluspunkt sein, jedoch kann er diese in Kontern oft nicht auf den Platz bringen; im Gegenteil, Kainz trifft noch zu oft die falsche Entscheidung und verlangsamt dadurch oft die eigenen Konter.
Ich denke, dass sich dieses Problem tatsächlich nur durch Einsatzzeit lösen lässt.
Jetzt wäre wohl die beste Gelegenheit ihm diese zu geben und das auch über 2-3 mäßige Spiele hinaus.
Wenn man wirklich mit Kainz planen will, wäre das aus meiner Sicht die Gelegenheit für ihn, die Fähigkeit zur Konstanz zu belegen und nicht nur davon zu reden, es irgendwann zu schaffe; ich persönlich glaube, dass er das schaffen kann.
4
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download