News
Latest News
Rasenreport
18.02.2019
Schwacher Referee bei Hertha-Werder

Wie der DFB mit Storks‘ Leistung verfährt

© nordphoto


  • 65
  • 20

„Wenn du so verteidigst wie Hertha, ist es so lange erlaubt, wie es der Schiedsrichter erlaubt“ – diese Analyse von Werder-Trainer Florian Kohfeldt nach dem 1:1 in Berlin lässt erahnen, dass die Bremer nicht ganz einverstanden waren mit der Linie von Schiedsrichter Sören Storks. Besonders in der ersten Halbzeit hatte es in der Tat mehrere Szenen gegeben, die der Unparteiische falsch und zu Ungunsten der Gäste bewertet hatte. Wie geht nun der DFB mit der Leistung Storks um – hat dieser gar Konsequenzen zu fürchten?

Außerdem im Plus-Artikel:

• Das Prozedere der Schiedsrichterbeurteilungen

• Welche Extrem-Beispiele es gibt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download