News
Latest News
Fanblock
12.04.2019
„Infamous Youth“ ruft zu Fan-Aktion auf

Werder-Ultras „wollen den Pokal“

© nordphoto


  • 7
  • 162

Das Werder-Jahr 2016 war eines der großen Emotionen: Im Pokal drang man bis ins Halbfinale vor, um dort nur knapp gegen den FC Bayern München auszuscheiden – nicht zuletzt auch wegen einer Schwalbe von Bayern-Mittelfeldspieler Arturo Vidal im Zweikampf mit Werder-Verteidiger Janek Sternberg. In der Liga hingegen musste man bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern. Am Ende ging es glimpflich aus. Ein wichtiger Faktor: Die Fan-Aktion „#greenwhitewonderwall“, mit der die Werder-Anhänger sich auf der Zielgeraden lautstark und sichtbar hinter ihre Mannschaft gestellt hatten.

Drei Jahre später spielt man in der Liga wieder um die europäischen Plätze statt gegen den Abstieg. Im Pokal aber stehen die Grün-Weißen einmal mehr im Halbfinale, und einmal mehr geht es gegen den FC Bayern. Anders als damals findet die Partie diesmal jedoch in Bremen statt. Die Ultras der "Infamous Youth" nehmen diese Neuauflage zum Anlass, eine neue Fan-Aktion ins Leben zu rufen: "Wir wollen den Pokal" lautet das Motto der Stunde. "Genau jetzt muss die ganze Stadt da sein, genau jetzt müssen alle Grün-Weißen an den Sieg glauben", heißt es im Aufruf zur Aktion. Die Eckpunkte zu "Wir wollen den Pokal": Ab sofort die Fan-Utensilien in Werder-Farben zur Schau stellen, ein groß angelegter Bus-Empfang zum Pokalspiel sowie 90, vielleicht auch 120 Minuten Support, wenn Werder am 24. April ab 20.45 Uhr auf den Rekordmeister trifft.


Hier geht es zum Aufruf der „Infamous Youth“.

ESB1899 am 12.04.2019, 22:16
Wir Alle(z) wollen den Pokal

Forza SVW
2
0
Marko am 13.04.2019, 12:56
Klar jeder Werder Fan will den Pokal das ist unsere Spezialität. Aber ich kann die ganzen Fans ja Verstehen, Sie hatten noch nie was zum Feiern , ich meine keinen Pokal ect. weil Sie einfach zu Jung sind , also ich bin dabei.
1
0
am 26.04.2019, 12:47
Der hier abgegebene Kommentar wurde geprüft. Es wurde ein Verstoß gegen die Community-Richtlinien festgestellt und der Kommentar daher gelöscht.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download