News
Latest News
Rasenreport Transfergeflüster
29.04.2019
Sportchef Baumann verkündet

Werder verpflichtet Goller von Schalke

© Imago Images


  • 22
  • 269

Ein Schalke-Talent für Werder: Der 20-jährige Benjamin Goller wechselt aus dem Ruhrpott an die Weser. Das bestätigte der Verein am Montag. Der Vertrag des Angreifers bei den Knappen läuft im kommenden Sommer aus, er kommt also ablösefrei. „Der SV Werder ist ein großer Traditionsverein der Bundesliga und spielt attraktiven Offensivfußball. Ich möchte hier die nächsten Schritte in meiner Karriere machen und bin froh, dass ich die Chance beim SVW erhalte", wird Goller auf der Vereinshomepage zitiert. 

Goller ist U20-Nationalspieler und trainierte zuletzt bei Schalkes U23. Einen Profi-Einsatz hat der rechte Außenbahnspieler auch schon auf dem Konto: In der Gruppenphase der Champions League stand er beim 1:0-Sieg der Königsblauen gegen Lokomotive Moskau 45 Minuten lang auf dem Rasen.

Ob Goller in der kommenden Saison bei den Profis oder zunächst in der Regionalliga-Mannschaft spielt, steht noch nicht fest. Sportchef Frank Baumann: „Benjamin wird die Vorbereitung bei der Bundesliga-Mannschaft absolvieren. Er wird auch an den beiden Trainingslagern im Zillertal und Grassau teilnehmen. Danach werden wir entscheiden, ob er direkt ein Kandidat für den Profi-Kader ist oder er zuvor noch Spielpraxis in unserer U23 sammeln wird.“

Deltator1 am 29.04.2019, 16:20
Der Baumann hat immer noch einen richtigen Blick und Weitblick egal was im Moment passiert!!!
84
5
AnFo am 29.04.2019, 17:03
oh man noch einen mehr für die offensive.
16
31
am 30.04.2019, 08:18
Der hier abgegebene Kommentar wurde geprüft. Es wurde ein Verstoß gegen die Community-Richtlinien festgestellt und der Kommentar daher gelöscht. Die dazu abgegebenen Antworten wurden ebenfalls ausgeblendet, da nun der Bezug fehlt.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download