News
Latest News
Rasenreport
12.04.2019
Zweites Sommer-Trainingslager steht fest

Werder kehrt nach Grassau zurück

© Mein Werder


  • 5
  • 90

Florian Kohfeldt denkt gerne an Grassau zurück: Zuletzt hatte Werders Chefcoach nach dem 3:1-Heimerfolg gegen Mainz betont, wie wichtig das Sommer-Trainingslager in der Stadt am Chiemsee dafür gewesen sei, um das Zusammenspiel zwischen Max Kruse und Tiefensprintern wie Milot Rashica auf den richtigen Weg zu bringen. Entsprechend setzt man in Bremen nach der bislang zufriedenstellend verlaufenen Saison für den kommenden Sommer auf Altbewährtes: Vom 26. Juli bis zum 2. August wird der Werder-Tross auch in diesem Jahr in Grassau Station machen. 

„Die Trainingsbedingungen mit den kurzen Wegen zum Trainingsgelände sowie die Einrichtungen im Hotel selbst haben uns im letzten Jahr überzeugt“, begründet Werder-Sportchef Frank Baumann die Entscheidung. Es ist das zweite Trainingslager der Werder-Vorbereitung: Vom 4. bis zum 14. Juli geht es für die Mannschaft von Florian Kohfeldt wie gewohnt ins Zillertal. Der offizielle Trainingsauftakt ist der 28. Juni. Noch ist die Terminierung allerdings mit Vorsicht zu genießen: Sollte sich Werder für die Qualifikation zur Europa League qualifizieren, könnte sich ein Terminkonflikt mit der Woche in Grassau ergeben.

am 17.04.2019, 10:13
Der Kommentar wurde durch die Verfasserin / den Verfasser gelöscht. Sofern Antworten auf diesen Kommentar vorhanden waren, wurden diese ebenfalls entfernt.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download