News
Latest News
Rasenreport
20.05.2019
Presseschau zum Bremer Saisonfinale

„Werder ist wieder wer“

© nordphoto


  • 15
  • 155

Die „Süddeutsche Zeitung“ huldigt der Legende Claudio Pizarro, die „Deichstube“ läutet vor der Sommerpause eine Suchaktion ein, während der „NDR“ schlichtweg begeistert von der „Werder-Renaissance“ ist.

Die komplette Presseschau lest ihr im Plus-Artikel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
Netzorath am 20.05.2019, 12:44
Dass die „Werder-Renaissance“ in vollem Gange ist, glaube ich schon auch. Aber "auf Augenhöhe mit den Besten" sind wir noch nicht, dann hätten wir nicht so große Probleme mit der B-Elf von Leipzig gehabt. Aber was nicht ist, kann noch werden. Denn an guten Tagen sind wir in der Lage, Dortmund im eigenen Stadion aus dem Pokal zu werfen und braucht Bayern einen wohlgesonnenen Schiedsrichter, um uns Gleiches anzutun. Aber an einem schlechten Tag gehen wir im eigenen Stadion unter gegen Gladbach und Leverkusen, gegen die wir uns dann aber wiederum toll revanchieren können.
Also die Fortschritte sind beachtlich, aber zurück im erlauchten Kreis der Top-Teams der Liga sehe ich uns noch nicht. Wir sollten die Kirche im Dorf lassen, unter den ersten Acht zu sein, ist doch beachtlich genug. Langsam, aber kontinuierlich weiter verbessern sollte das Ziel sein. Dann können wir vielleicht auch den einen oder anderen der vor uns stehenden Vereine überholen. Das ist nicht selbstverständlich, viele besser ausgestattete Klubs träumen davon nur.
4
0
Rossi52 am 20.05.2019, 13:14
Ich wäre schon sehr zufrieden, wenn nächste Saison ähnlich erfolgreich wird wie die zu Ende gegangene.
Das ist im heutigen Geschäft keine Selbstverständlichkeit. Es wird drauf ankommen, die Zugänge möglichst schnell auch zu Verstärkungen zu leveln.

Weiter ist es fraglich, ob Kruses Abgang schnell kompensiert werden kann.

Ich bin aber ziemlich sicher, dass Kohfeldt, Baumann usw. das hinbekommen. Eben nur die Frage wie schnell.

Und das Ziel sollte auf jeden Fall wieder EL heißen.
2
0
h2oratte am 20.05.2019, 15:36
einen spieler wie kruse - der niemals wieder so guenstig geholt werden kann - muss man halten. bezahlt den mann nach marktpreis !!! die eigene jugend - eggesteins+ - ist nicht ansatzweise mit wirklichen talenten zu vergleichen wie brandt/havertz/gnabry/sane' etc. das mittelmass wurde jetzt festgeschrieben. fuer werder-rekordsummen gab es klaasen - den haben wir nun gesehen. kann nichtmal annaehernd kruse das wasser reichen. ob es wieder ueber 50 punkte werden moechte ich bezweifeln. bin enttaeuscht - wir sollten ambitionierter sein als so manch anderer klein-verein in der bl. besser dazustehen als hsv/hannover kann mir keine grosse freude abgewinnen.
0
2

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download