News
Latest News
Life und Style Video
04.02.2019
Stimmen zum 120. Vereinsgeburtstag

„Werder ist etwas Besonderes“

© nordphoto


  • 3
  • 94

Schon von der anderen Seite des Hollersees war zu erkennen, dass im Park Hotel am Montagabend ein besonderes Event anstand: Eine mit grünen Scheinwerfern angestrahlte Fassade hieß die Besucher willkommen, die mit dem SV Werder Bremen den 120. Geburtstag des Vereins feierten. Den Anfang machte die Schachabteilung, als letzter prominenter Gast kam der Schauspieler Matthias Brandt. Dazwischen liefen selbstverständlich jede Menge Werder-Legenden über den roten Teppich, außerdem DFB-Präsident Reinhard Grindel und Bürgermeister Carsten Sieling.

Und wie das bei Werder so ist, war manch ein Gast dabei, der in mehr als nur einer Funktion seine Spuren im Klub hinterlassen hat. „Man spürt in der Stadt, wie groß die Identifikation ist. Das wird auch außerhalb Bremens registriert“, sagte etwa Thomas Schaaf. Der am häufigsten geäußerte Wunsch für die Zukunft, so auch von Ex-Manager Klaus Allofs: die baldige Rückkehr nach Europa. 

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download