News
Latest News
Rasenreport
19.02.2019
Klaus Allofs im Interview

„Werder darf Pizarro nicht ziehen lassen"

© nordphoto


  • 28
  • 137

Klaus Allofs, 13 Jahre Manager in Bremen, ist immer noch Werder-Insider. Allofs weiß, was es in Bremen braucht, um Erfolg zu haben. Warum Frank Baumann und Florian Kohfeldt die richtigen Leute sind und Werder stolz auf sie seien können, erklärt Allofs im Interview ausführlich. Er spricht zum ersten Mal über ein Verhandlungen mit einem Klub in England und weshalb sie gescheitert sind. Und er sagt auch weshalb er sich eine Rückkehr auf den Posten eines Klub-Managers vorstellen kann.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Wie Allofs über ein mögliches Trainer-Comeback Thomas Schaafs denkt

• Wie er Werders Chancen auf die Qualifikation zur Europa League einschätzt

• Warum er sich aktuell an alte Zeiten erinnert fühlt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
WERDER2016 am 20.02.2019, 17:16
Ausgerechnet KA, der Naldo hat ziehen lassen, plädiert dafür, es bei Pizarro nicht zu tun.
0
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download