News
Latest News
Fanblock
31.12.2018
Die „Ahoi Crew“ aus Osnabrück

Vom reinen Studentenklub zum Fanclub des Jahres

© „Ahoi Crew“


  • 25
  • 53

Die Geschichte der Ahoi-Crew beginnt am 26. April 2005. Werders Double lag gut ein Jahr zurück, da gründeten am Schloßwall in Osnabrück sieben junge Männer die „Ahoi-Crew“.

Am Gründungstag, einem Dienstag, war Werder Tabellenfünfter mit fünf Punkten Rückstand auf einen Champions-League-Platz und hatte gerade gegen Bayer Leverkusen verloren. Die Geschichte des Namens – „Ahoi-Crew“ - beginnt genau genommen sogar noch ein paar Jahre früher.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Der Gründungsmythos der „Ahoi-Crew“

• Warum die Werder-Weihnachtsfeier 2015 für die „Ahoi-Crew“ so besonders war

• Was die „Ahoi-Crew“ auszeichnet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download