News
Latest News
Kaderschmiede
25.11.2018
Niederlage in Chemnitz

U17 leistet sich unnötige Fehler

© dpa


  • 60
  • 4

Ausgerechnet beim Chemnitzer FC, einem Kellerkind der B-Junioren-Bundesliga, lieferten die Kicker von Werders U17 eine ihrer schwächsten Saisonleistungen ab. „Wir waren nicht gut“, meinte Christian Brand. Dabei zeigte der Trainer aber auch Verständnis: Der CFC stand ausgesprochen tief, und so hatte seine mit einigen Spielern aus der U16 versehene Elf es schon sehr schwer.

Allerdings leisteten sich die Bremer auch Fehler, die das nur auf Konter ausgelegte Spiel des Gastgebers unnötig begünstigten. Nachdem Simon Roscher bereits zur Führung getroffen hatte (18. Minute), wurde der Gast auch noch dezimiert. Die Gelb-Rote Karte gegen Edin Mujkanovic (64.) führte Werders U17 dann auch endgültig auf die Verliererstraße: In Überzahl traf Chemnitz durch Stanley Keller (69.) und erneut Roscher (71.) zum 3:0-Sieg.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download