News
Latest News
Kaderschmiede
09.02.2019
U23 mit Remis gegen Viktoria Köln

Torreicher Test

© nordphoto


  • 3
  • 85

In einem torreichen Test trennten sich Werders U23, bei der Luca Plogmann das Tor hütete, und Viktoria Köln 3:3 (2:2). Nachdem die Kölner früh per Foulelfmeter in Führung gegangen waren (9.), egalisierte Kevin Schumacher zehn Minuten später zum 1:1. Vor der Pause gab es noch zwei weitere Tore zu bestaunen: Der Spitzenreiter der Regionalliga West legt wieder vor (33.), diesmal gelang Isaiah Young der Ausgleich (43.). Nach dem Seitenwechsel gingen die Bremer dann erstmals in Front: Ahmet Canbaz, der zum zweiten Durchgang für Schumacher ins Spiel gekommen war, netzte ein (55.). Lucas Musculus besorgte für die Kölner den Endstand.

U23-Coach Sven Hübscher zeigte sich mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Es war ein guter Test. Wir sind mit dem Spitzenreiter der Regionalliga West auf Augenhöhe gewesen. Schade, dass wir die Führung am Ende noch aus der Hand gegeben haben“, wird der Werder-Trainer auf der Vereinshomepage zitiert. Das nächste Testspiel absolviert die U23 am kommenden Sonnabend (14 Uhr) auswärts bei Ligakonkurrent VfL Wolfsburg II. Am 23. Februar geht es für die Bremer, die in der Regionalliga Nord aktuell auf Rang drei stehen, dann mit dem ersten Pflichtspiel des Kalenderjahres weiter.

Statistik

Werder U23: Plogmann – Beste (60. Plautz), Karbstein (60. Bünning), Rieckmann (46. Vollert), Bitter (46. Kaffenberger) – Jacobsen, Groß, Ronstadt – Osabutey (46. Dietz), Young, Schumacher (46. Canbaz)

Tore: 0:1 Kreyer (9.,FE), 1:1 Schumacher (19.), 1:2 Musculus (33.), 2:2 Young (43.), 3:2 Canbaz (55.), 3:3 Musculus (64.)

Woltemade trifft für DFB-Junioren

Drei andere Werder-Nachwuchsspieler sind aktuell in Portugal unterwegs. Mit der deutschen U17-Nationalmannschaft unterlagen Nick Woltemade, Abdenego Nankishi und Lasse Rosenboom zum Auftakt des Algarve-Cups dem Gastgeber 1:3 (0:1). Werder-Talent Woltemade gelang das zwischenzeitliche 1:2 mit einer schönen Einzelaktion. Nankishi und Rosenboom wurden in der zweiten Hälfte eingewechselt.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download