News
Latest News
Rasenreport Transfergeflüster
31.01.2019
Werders Winter-Wunderland

Toptransfers – und ein Brasilianer, der nie spielte

© dpa


  • 29
  • 59

Es war einer der letzten echten Coups von Klaus Allofs als Werder-Spotchef. Am letzten Tag der winterlichen Transferperiode 2008 lotste er einen gewissen Mesut Özil von Schalke 04 nach Bremen. Der Rest ist bekannt: Aus dem 19-Jährigen entwickelte sich ein gestandener Bundesliga-Profi, der später eine Weltkarriere hinlegte. Manch anderer Spieler entpuppte sich dagegen als echter Fehlgriff.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Wer inzwischen nur noch in der Bezirksliga spielt

• Welcher Akteur es nicht ein einziges Mal in den Kader schaffte

• Mit welchen Profis Werder später richtig Geld verdiente

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download