News
Latest News
Rasenreport Transfergeflüster
02.01.2019
Baumann bekräftigt gegenüber „Deichstube“

„Theo wird auch nächste Saison für uns spielen“

© nordphoto


  • 9
  • 209

Gebre Selassie hat in der Hinrunde alle Pflichtspiele für Werder von der ersten bis zur letzten Sekunde absolviert. Der 32-jährige Tscheche ist damit der absolute Dauerbrenner der Grün-Weißen. Dank einer Vertragsklausel können die Bremer auch über die Saison hinaus mit ihrem Rechtsverteidiger planen, obwohl sein Vertrag eigentlich nur bis zum Sommer läuft. Der Kontrakt verlängert sich in der laufenden Spielzeit bei einer bestimmten Anzahl von Pflichtspieleinsätzen automatisch um ein weiteres Jahr.

Zwar hat Gebre Selassie die benötige Anzahl laut Frank Baumann noch nicht erreicht, gegenüber der „Deichstube“ bekräftigte Werders Sportchef aber: „Theo wird diese Zahl ganz sicher erreichen und auch nächste Saison für uns spielen.“ Dass Baumann mit Gebre Selassie auch für die Spielzeit 2019/2020 plant, ist dabei nicht neu. Bereits im vergangenen Oktober hatte sich der 43-Jährige dahingehend optimistisch geäußert, wollte damals Gebre Selassies Vertragsoption aber noch nicht bestätigen – was er nun getan hat.

Den kompletten Artikel der „Deichstube“ lest ihr hier.

alanya_fuchs am 02.01.2019, 10:13
Wenn er seine Form halten kann, ist das auch in Ordnung. Mit 32 wird er seine Fehler nicht mehr einstellen, aber vielleicht kann er die minimieren. Vielleicht wird er mal ein guter Backup für einen jungen Außenverteidiger.
9
2
klarerBlick am 02.01.2019, 12:22
ich mag ihn persönlich, aber er hätte nie ein Angebot eines anderen Bundesligisten erhalten.

Dazu ist er dann doch zu schwach
1
10
wolfgramm am 02.01.2019, 12:34
Wenn er zu schwach wäre,wäre er kaum Nationalspieler geworden,und wäre kaum über Jahre Stammspieler gewesen.Verlängerung ist gut,aber man sollte rechtzeitig an einen Nachfolger denken.Wie lange er noch seine jetzige Form halten kann,ist auch fraglich.Also kurzfristig besteht Handlungsbedarf auf der Position,Beijmo und Zander haben noch nicht den Nachweis erbracht,würdige Nachfolger zu werden.
4
4
MachEtOtze am 02.01.2019, 12:45
@klarerBlick = der neue bzw. alte Ostwest

He's back!
6
1
susanneundjens am 02.01.2019, 19:58
Gut, dass wir hier Hellseher haben. Vielen Dank dafür....Na ja, ich freu mich jedenfalls, dass der Theo bleibt.
5
2

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download