News
Latest News
Rasenreport
14.02.2019
DFL nennt Schiedsrichteransetzung

Storks pfeift Werder-Spiel in Berlin

© nordphoto


  • 44
  • 24

Das Schiedsrichtergespann für Werders Bundesligaspiel gegen Hertha (Sonnabend, 18.30 Uhr) steht fest: Sören Storks wird das Duell im Berliner Olympiastadion leiten. Es ist sein achter Erstligaeinsatz in der laufenden Saison.

Zweimal leitete er 2018/19 bisher ein Werder-Spiel, zuletzt am 10. November gegen Mönchengladbach. Werder verlor vor heimischer Kulisse mit 1:3. Besser lief es am zweiten Spieltag in Frankfurt, als Storks ebenfalls pfiff und Werder in der fünften Minute der Nachspielzeit einen Freistoß zusprach, den Milot Rashica zum 2:1-Sieg verwandelte.

Unterstützt wird der 30-Jährige am Sonnabend von den Linienrichtern Thorben Siewer und Markus Schüller, als vierter Offizieller fungiert Jan Neitzel-Petersen. Die Video-Assistenten sind Robert Kampka und Pascal Müller.

Greenkeeper10 am 14.02.2019, 19:17
Und wer sitzt im Kölner keller😇😇😇😇 Tipico Bwin und bet3000
1
2
Furioso am 14.02.2019, 21:23
Haha daran hab ich ja noch gar nicht gedacht, bringe die mal nicht auf Ideen😆
2
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download