News
Latest News
Rasenreport
02.03.2019
Achter Einsatz bei Werder

Siebert pfeift in Wolfsburg

© imago


  • 65
  • 14

Der DFB hat Daniel Siebert als Schiedsrichter für Werders Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Sonntag angesetzt. Der 34-jährige Berliner pfeift die Bremer zum ersten Mal in dieser Saison. Bislang kam Siebert siebenmal bei Werder-Spielen zum Einsatz. Die Bilanz: Nur beim ersten Mal im August 2013 gab es einen Sieg, danach sechs Niederlagen in Folge, zuletzt beim 3:5 gegen 1899 Hoffenheim am 13. Mai 2017.

An den Seitenlinien assistieren werden Siebert Lasse Koslowski und Jan Seidel. Als vierter Offizieller ist Christoph Günsch im Einsatz, Markus Schmidt und Alexander Sather teilen sich die Aufgabe des Videoassistenten. 

Die Umfrage zum Spiel gibt es hier:


Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download