News
Latest News
Rasenreport
17.12.2018
DFL benennt Schiedsrichtergespann

Schmidt leitet Spiel gegen Hoffenheim

© imago


  • 20
  • 56

Das Spiel zwischen Werder und Hoffenheim am Mittwoch um 20.30 Uhr wird von Schiedsrichter Markus Schmidt angepfiffen. Das gab die DFL am Mittwoch bekannt. Es ist das sechste Erstligaspiel für den 45-Jährigen in dieser Saison, ein Spiel von Bremen hat er 2018/19 aber noch nicht geleitet.

Es ist über ein Jahr her, dass Schmidt zuletzt ein Werder-Spiel pfiff: Am 15. Oktober 2017 leitete er das Duell Bremens mit Mönchengladbach im Weserstadion. Damals gewannen die Gäste mit 2:0.

Am Mittwoch wird Schmidt von den Linienrichtern Christof Günsch und Sven Waschitzki unterstützt, vierter Offizieller ist Norbert Grudzinski. Als Videoassistenten werden Sören Storks und Thorben Siewer fungieren.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download