News
Latest News
Rasenreport
02.03.2019
Kommentar zum Wolfsburg-Spiel

Schluss mit dem Zick-Zack-Kurs

© nordphoto


  • 20
  • 61

Den kompletten Kommentar lest ihr im Plus-Artikel.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
WERDER2016 am 03.03.2019, 00:26
Es zählen in der Tat nur 3 Punkte. Dazu sind Leistungen wie gegen Frankfurt und Augsburg erforderlich und nicht weniger. Gegurke und Ballgeschiebe wie gegen Hertha, Nürnberg und Stuttgart führen nicht weiter. Ebenso wird die Einstellung nur nicht zu verlieren wie in Zeiten von Nouri Werder keinen Schritt weiter bringen. Mutiges Offensivspiel sollte morgen angesagt sein, alles andere wäre schnulli bulli.

Ich hoffe auf mehr, befürchte allerdings eine Fortsetzung einer eher ängstlichen Werdermannschaft, die sich nach vorne nicht viel zutraut und in der Defensive irgendwann wieder patzt.
0
1
chrijunge am 03.03.2019, 11:34
Wir hatten so viele "Endspiele", jetzt hat Kohfeldt gesagt, dass es keins sei. Das muss er mir mal erklären. Wenn wir heute verlieren, haben wir 8 Punkte Abstand auf den 6. Platz. Das würde dann bedeuten, wir müssten 3 mal mehr gewinnen als Leverkusen, Herta, Hoffenheim und Wolfsburg.
Also heute kein Endspiel, genau mein Humor!
2
0
alanya_fuchs am 03.03.2019, 17:43
Wenn man jetzt jedes Spiel zum Endspiel deklariert, verlieren echte Endspiele ihre Bedeutung.
Wenn Werder heute verliert und dann 27 Punkte holt, dann war es doch kein Endspiel.
Wenn das also heute ein Endspiel sein soll, gibt man dann die Hoffnung für die restlichen Spiele nicht auf? Das wäre wirklich schade.
0
1

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download