News
Latest News
Rasenreport
11.02.2019
Nächstes Ziel Nachhaltigkeit

Rashicas Wert(e)steigerung

© nordphoto


  • 24
  • 87

Milot Rashica hat mit seinem Doppelpack zunächst einmal dafür gesorgt, dass sich seine Torquote pro 90 Minuten nun sehen lassen kann. Sie ist auf 0,70 gestiegen. Tore sind im Fußball alles, aber die Gleichung „Je mehr Torchancen, desto mehr Tore“ kennzeichnet den Weg dorthin. „Expected Goals“ (xG) geben die Qualität der Abschlüsse eines Spieler an. Die Wahrscheinlichkeit, dass Rashicas Schuss zum 1:0 reingehen würde, lag bei 34 Prozent (0,34 xG). Beim zweiten war sie mit 0,15 xG geringer. Auf die gesamte Saison gerechnet, liegt Rashica mit vier Treffern bei 3,49 xG jetzt leicht über seinem Erwartungswert.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Mit welchem Shootingstar es Rashica statistisch aufnehmen kann

• Warum er auch als Vorlagengeber besser ist, als gedacht

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
Deltator1 am 11.02.2019, 17:05
Die gesamte Mannschaft sollte man gegen Augsburg mit 3 bewerten und nicht einzelne Spieler es war teamwork also 3
0
0
WERDER2016 am 11.02.2019, 18:09
Man muss sich mit Rashica freuen, dass er ein gutes Spiel mit 2 Toren gemacht hat. Diese Analyse mit den komischen Formeln treibt mir allerdings den Fußschweiß in die Augen. Aus meiner Sicht wissen solche Leute, die sich mit diesem Schwachsinn beschäftigen, nichts Sinnvolleres mit ihrer Zeit anzufangen.

Wo würde Werder stehen, wenn er gestern nicht getroffen hätte, dafür je einmal gegen 1899 und RB? Richtig: auf Rang 5!
Und wieviel Tore hätte Rashica dann auf seinem Konto? Richtig: genausoviele wie jetzt auch.
0
1

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download