News
Latest News
Rasenreport
17.05.2019
Laut „Deichstube“

Pizarro-Berater verhandelt im Weserstadion

© nordphoto


  • 9
  • 383

Lange spielte Werder auf Zeit, jetzt kommt Bewegung in die Personalie Claudio Pizarro. Am Freitagnachmittag fuhr die Sturmlegende laut „Deichstube“ zusammen mit seinem Vater Claudio Pizarro senior und Berater Carlos Delgado am Weserstadion vor. Delgado dürfte mit Sportchef Frank Baumann über einen neuen Kontrakt für den 40-Jährigen sprechen. Nach Mein-Werder-Informationen sind die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Es deutet vieles darauf hin, dass Pizarro an der Weser bleibt.

Vielleicht wird die Vertragsverlängerung sogar vor dem letzten Saisonspiel gegen Leipzig am Sonnabend im Weserstadion bekannt gegeben? Die Werder-Fans dürfte diese Nachricht jedenfalls in Euphorie versetzen. Pizarro ist der erklärte Liebling der Bremer Anhänger. Der Peruaner ist der Bundesliga-Rekord-Torschütze des Vereins und der älteste Torschütze der Bundesliga-Historie. 1999 wechselte er von Alianza Lima erstmals zu Werder. Im Laufe seiner Karriere spielte Pizarro dann auch für die Bayern, Chelsea und Köln, kehrte aber immer wieder nach Bremen zurück.

In der laufenden Saison bewies der Altmeister, dass er auch mit 40 Jahren noch einen großen Wert für die Mannschaft hat. In 25 Bundesliga-Partien kam er zum Einsatz, traf viermal und bereitete zwei Treffer vor. Dazu erzielte er im DFB-Pokal zwei Tore. Pizarro hatte kürzlich im Mein-Werder-Interview betont, dass er weiter Fußball spielen wolle. Nun scheint Werder ihm die Gelegenheit dazu zu geben.

Die Umfrage zum Leipzig-Spiel gibt es hier:

alanya_fuchs am 17.05.2019, 14:41
Berater und Vater räumen nur den Spind leer. 😭
3
35
Deltator1 am 17.05.2019, 15:29
Räume deine Träume weg du bist nicht die BILD die alles sieht auch die Toten
3
1
anna82 am 17.05.2019, 16:48
Also, mein Vater räumt meinen Schrank nicht mehr auf oder aus. Dazu halte ich mir eine Perle.
3
0
wyntonrufer am 17.05.2019, 14:41
Verlängern .
36
0
Pit88 am 17.05.2019, 14:46
Bitte noch ein Jahr. Ich kann von dem Burschen einfach nicht genug bekommen.😉💚
45
0
Michou am 17.05.2019, 14:50
Wir sollten ihm nicht nochmal nen Leistungsbezogenen Vertrag geben.....wäre für Werder
finanziell wahrscheinlich nicht zu stemmen;) Go for it Piza!
13
11
Michou am 17.05.2019, 15:29
Ich vergaß , hier is ja Ironiebefreite Zone😂
9
4
alterwaller am 17.05.2019, 14:50
ich denke mal man wird sich trennen. Aber man kann ja über ein tolles und würdiges Abschiedsspiel reden.
0
27
Michou am 17.05.2019, 14:53
P.S. die Wahlwerbung an der Zufahrt Franz Böhmert Straße stört recht extrem....die Straße is laut Verein öffentliches Gelände,....vielleicht findet ja jemand ne Lösung....
3
10
OttoOtto am 17.05.2019, 15:42
Vertragsverlängerung ja oder nein, ich wünsche ihm auf alle Fälle alles gute, egal ob bei uns oder woanders.
9
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download