News
Latest News
Rasenreport
20.04.2019
Die Stimmen zum Bayern-Spiel

„Mittwoch greifen wir wieder an“

© nordphoto


  • 30
  • 188

 

Werder-Coach Florian Kohfeldt...

...zu einer möglichen Verletzung von Max Kruse im Zweikampf mit Joshua Kimmich: „Ich hab die Stollen gesehen auf dem Oberschenkel. Es war jetzt kein böses Foulspiel, aber er hat da einen Schlag drauf gekriegt. Da müssen wir sehen. Es ist schon ziemlich blau. Ich kann nicht garantieren, dass er am Mittwoch spielen kann.“

...zur Bewertung der Leistung: „Wir müssen hier nicht Mut oder Bereitschaft infrage stellen, sondern wir sind nur nicht zufrieden mit der Art und Weise, wie wir nach vorne Fußball gespielt haben.“

...zur Bedeutung der Niederlage für das Pokalspiel: „Wenn wir hier sechs oder sieben Stück gekriegt hätten, dann hätte dieses Spiel Auswirkungen auf Mittwoch. So wird Bayern sicherlich mit reichlich Respekt zu uns kommen.“

Claudio Pizarro...

...zum Empfang in München: „Ich kann nur Danke sagen. Ich fühle mich hier zu Hause und ich freue mich richtig, hier zu spielen.“

...zum Spielverlauf: „Es war offen am Anfang. Ich glaube, wir haben guten Fußball gespielt, dann haben wir die Kontrolle verloren. Und in der zweiten Halbzeit haben wir einen Mann verloren, und mit zehn Mann gegen Bayern mit es zu kompliziert zu spielen.“

...zum kommenden Pokalspiel: „Mittwoch ist eine andere Geschichte. Dies war ein Bundesligaspiel, das haben wir verloren. Jetzt müssen wir Kraft sammeln für das Spiel am Mittwoch, das für uns sehr wichtig ist. Und wir haben den Vorteil, dass wir zu Hause spielen.“

...zum Faktor Heimspiel am Mittwoch: „Sehr groß, glaube ich. Die Unterstützung unserer Fans ist sehr wichtig für uns und wir glauben, dass wir es ins Finale schaffen können. Es ist immer etwas Besonderes, in Berlin zu sein.“

Nuri Sahin:

„Das Problem ist: Wenn sich die Bayern in deiner Hälfte festsetzen, ist es seit der Guardiola-Ära sehr schwer, da rauszukommen, weil sie den Ball sehr gut laufen lassen. Wir waren mutig – wir wollten mutig sein – aber so war es schwer.“

Werder-Sportchef Frank Baumann... 

...zur Bewertung der Partie: „Es gibt nach diesem Spiel überhaupt keinen Grund, jetzt verunsichert zu sein. Wir lassen uns durch solch eine Niederlage nicht aus dem Konzept bringen.“

...zum Effekt der Gelb-Roten Karte: „Nach dem Platzverweis war es ein anderes Spiel. Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen.“

...zum Ende der Serien (ungeschlagen in 2019/ein Tor in jedem Bundesliga-Spiel): „Das ist sehr schade, aber Serien bringen einen ja nicht grundsätzlich weiter. Müssen wir halt eine neue Serie starten.“

...zum kommenden Pokalspiel: „Das Trainerteam wird das Spiel genau analysieren und mögliche Konsequenzen für das Spiel am Mittwoch ziehen. Ich glaube aber, dass es von der Herangehensweise ein ganz anderes Spiel wird. Wir haben unsere Fans im Rücken. Wir werden versuchen, es den Bayern so schwer wie möglich zu machen.“

Bayern-Trainer Niko Kovac:

„Ich muss Pavlenka ein großes Kompliment aussprechen, was der heute alles gehalten hat. Auch schon im Hinspiel hat er fast alles gehalten.“

Weitere Stimmen zum Spiel:


WERDER2016 am 20.04.2019, 21:13
„Mittwoch greifen wir wieder an“.

Was heißt hier wieder?


...zum Effekt der Gelb-Roten Karte: „Nach dem Platzverweis war es ein anderes Spiel. Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen.“

Der Mannschaft nicht .........
8
18
klarerBlick am 21.04.2019, 07:48
Kohfeldt und Baumann immer mit denselben peinlichen Sprüchen.

Bayern wird Meister und Werder 9.

Das ist alles keine Schande, aber immer diese peinlichen Sprüche.....
2
16
can1809 am 20.04.2019, 22:31
Erste Halbzeit ging. Hatte mir mehr vorgestellt. Warum nimmt man den gelbbelasteten Velikovic nicht raus? Dass er die zweite gelbe bekommen würde, war doch abzusehen. Er hat der Mannschaft echt geschadet. Aber hätte man die zweite gelbe Karte für diese harmlose Situation überhaupt geben müssen? Ich denke nicht, dann hätte es eine andere gegeben in der er sie kassiert hätte. Naja, das ganze Aufbauspiel hatte keinen Zug nach vorne. War in der letzten Zeit besser. Warum klappt es nicht gegen die Bayern? Was soll nur Mittwoch passieren, wieder mit zehn oder gar neun Mann gegen 11 Bayern? Heimspiel hin oder her, ich möchte pure Leidenschaft und Kampf sehen. Auch dass ein Kruse Farbe bekennt und Bremer bleibt! Ich möchte endlich mal wieder eine Mannschaft sehen, die sich in Europa einen ehrwürdigen Namen macht . ..
5
4
susanneundjens am 21.04.2019, 00:41
Übler Tritt von Kimmich gegen Kruse. Aber so sind die Bayern. Die kleinen Schweinereien sind manchmal entscheidend. Was wäre das für eine Genugtuung wenn wir sensationell ins Finale kommen und alle im Fernsehen die rote Birne vom vorbestraften Steuerhinterzieher sehen. Mittwoch muss das Stadion 90 Minuten oder mehr Werder nach vorne pushen. This is Osterdeich !!!!!!!!
20
3
alanya_fuchs am 21.04.2019, 09:04
susanneundjens am 21.04.2019, 00:41
Was wäre das für eine Genugtuung wenn wir sensationell ins Finale kommen und alle im Fernsehen die rote Birne vom vorbestraften Steuerhinterzieher sehen.

Was soll das? In anderen Kommentaren fordern Sie Sportlichkeit und Respekt ein und dann leisten Sie sich mal wieder so einen Kommentar.
Herr Hoeneß hat seine Strafe erhalten und nun muß aber auch gut sein.


Werder hat eine gute 1. Halbzeit hingelegt und ich war erfreut, dass nach dem Platzverweis nicht alle Dämme gebrochen sind. Mit 10 Mann nur 0:1 und dann noch unglücklich abgefälscht. Das die Bayern 28 Torschüsse hatten zeigt nur, dass die auch nicht jeden reinmachen.
Das mit 4-4-2 nach vorne nicht viel gehen würde, konnte man vorher wissen. Vielleicht bringt man Mittwoch einen Lucky Punch rein.
3
5
susanneundjens am 21.04.2019, 10:32
Meine Güte, nun stellen Sie sich mal nicht so an. Der Hoeneß hat doch nach seinem Gefängnisaufenthalt verbal genau so weitergemacht wie vorher. Und da wundern Sie sich, dass den keiner mag... Außerdem sind nun mal Emotionen im Spiel. Da geht's auch mal etwas mehr zur Sache als im Wetterbericht.
8
2
holger_sell am 21.04.2019, 16:31
Über die rote Birne sind ja auch in der Vergangenheit viele Witze gemacht worden.
Aber das mit dem Steuerhinterzieher ist nun wirklich nicht mehr lustig und sollte auch nicht mehr freigeschaltet werden.
1
1
susanneundjens am 22.04.2019, 00:54
@Holger sell: Warum soll das nicht mehr freigeschaltet werden.?Erstens ist das ein Fakt und zweitens wäre mal meine Frage wie Sie es denn gerne hätten? Weil Sie das nicht lustig finden soll es zensiert werden? Und im Umkehrschluß sollen nur Beiträge veröffentlicht werden, die Sie lustig finden? Ich glaub irgendwas stimmt bei Ihnen nicht im Bezug auf Meinugsfreiheit. Wenn Sie hier nur lesen wollen was Sie selber gut finden, sind Sie leider hier ganz falsch.
1
1
jamal0781 am 21.04.2019, 09:06
Rote Birne 😂😂😂
3
1

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download