News
Latest News
Rasenreport
14.12.2018
So könnte Werder spielen

Mit Sahin in dessen „Wohnzimmer“

© nordphoto


  • 29
  • 64

Bei grauem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt zog Florian Kohfeldt das Abschlusstraining am Freitag nicht gerade in die Länge. Warmmachen, Fünf-gegen-zwei, Spiel auf zwei Tore – nach 40 Minuten verkündete Werders Trainer am Mittag den "Feierabend". Den Reportern vor Ort teilte Kohfeldt noch eben mit, dass Johannes Eggestein zu Hause bleibt, obwohl er wieder mittrainierte. Wenig später machte sich die Mannschaft mit dem Bus auf nach Dortmund. Die Aufstellung für das Spiel beim Tabellenführer hatte Kohfeldt mit Sicherheit schon im Kopf, als er einstieg.

Im Plus-Artikel seht ihr, wie Werders Startelf aussehen könnte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download