News
Latest News
E-Sport
13.05.2019
Werders E-Sportler dominieren VBL-Finale

„MegaBit“ gewinnt deutsche Meisterschaft

© dpa


  • 6
  • 104

Michael „MegaBit“ Bittner ist der neue deutsche Meister der Virtal Bundesliga (VBL). In Berlin sicherte sich Werders E-Sportler den Titel im Finale gegen Teamkollegen Mohammed „MoAuba“ Harkous. In den entscheidenden Spielen setzte er sich mit 4:3 und 4:2 durch. Bittner erhält für den Titelgewinn 25.000 Euro Preisgeld sowie 850 Punkte für die WM-Qualifikation bei der Fifa 19 Global Series. Werder Bremen zeigte damit erneut seine Dominanz im deutschen Raum. „MoAuba“ und „MegaBit“ konnten bereits die VBL Club Championship klar für sich entscheiden.

„Ich bin überglücklich und stolz. Ich habe mir für diese Saison vorgenommen, national besser zu performen. Jetzt neben der Club Championship auch die VBL gewonnen zu haben, ist super“, wird „MegaBit“ auf „werder.de“ zitiert. „MoAuba“ zeigte sich als fairer Verlierer: „Ich gönne es Michi total. Er hat die ganze Saison richtig gut gespielt und heute auch verdient gewonnen. Glückwunsch!“

pt async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8">

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download