News
Latest News
Rasenreport Transfergeflüster
06.03.2019
Datenbank-Update bei „Transfermarkt.de“

Maximilian Eggestein jetzt wertvollster Bremer

© nordphoto


  • 7
  • 214

25 Millionen Euro. So viel ist Maximilian Eggestein laut „Transfermarkt.de“ nun wert. Im Dezember schätzte das Fußball-Portal den 22-Jährigen noch auf 20 Millionen Euro. Ein satter Sprung für den Spieler, der angeblich von Top-Klubs umworben wird und mit dem Werder gerne über 2020 hinaus verlängern möchte. Eggestein überholt außerdem Davy Klaassen, dessen Marktwert auf 20 Millionen Euro taxiert wird und ist nun der wertvollste Spieler im Kader der Bremer.

Auch die Marktwerte von fünf weiteren Werder-Profis haben sich verändert. Johannes Eggestein liegt nun bei 7,5 Millionen Euro, zuvor waren es noch 4 Millionen Euro. Aufwärts ging es auch bei Jiri Pavlenka (12 Millionen Euro statt 10), Milot Rashica (7 Millionen Euro statt 4,5) und Luca Plogmann (500.000 Euro statt 250.000). Nach unten korrigiert wurde nur der Wert von Milos Veljkovic. Der Innenverteidiger wird nun mit einem Marktwert von 10 Millionen Euro geführt (statt 12 Millionen).

Die Summen bei „Transfermarkt.de“ sind natürlich nur Schätzwerte. Nur weil ein Spieler mit einem bestimmten Wert geführt wird, heißt das noch lange nicht, dass bei einem Wechsel tatsächlich auch diese Summe fließt.

Eine Übersicht der Marktwerte bei „Transfermarkt.de“ gibt es hier

OttoOtto am 06.03.2019, 14:27
Hauptsache er bleibt auch in Bremen 💚
14
0
Furioso am 06.03.2019, 15:35
Ja bitte und wenn irgendwie möglich ohne Klausel, aber das ist wohl Wunschdenken
4
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download