News
Latest News
Rasenreport
21.01.2019
Rasenfunk zum Hannover-Spiel

Lob für Harnik und die Defensive

© nordphoto


  • 8
  • 77

Stefan Buczko von ESPN bescheinigt Werder beim 1:0 gegen Hannover 96 eine solide Leistung: „Bremen hat es geschafft, gegen und mit dem Ball ein solides bis gutes Spiel hinzulegen“, sagt der freie Journalist in der neuen Rasenfunk-Folge. Werder habe hinten wenig zugelassen und die langen Bälle gut verteidigt, so Buczko. Ordentlich Kritik gibt es für die Leistung der Niedersachsen: „Hannover war im Spielaufbau einfach kläglich, das war grottig von Hannover.“

Felix Haselsteiner meint, dass Werder die Partie mit zwei oder drei Toren höher hätte gewinnen können. Besonders ein Bremer gefiel ihm am Sonnabend: „Ich fand Martin Harnik gut.“ Zudem spricht Moderator Max-Jacob Ost mit seinen beiden Gästen über die vielen Paraden von 96-Keeper Michael Esser.

Den exklusiven Werder-Part des Rasenfunks könnt ihr euch hier anhören:

Die komplette Folge gibt es hier.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download