News
Latest News
Transfergeflüster
21.05.2019
„Sport1.de“ zur Kruse-Zukunft

Liverpool statt Bremen?

© nordphoto


  • 155
  • 83

Dass Max Kruse international spielen möchte, ist schon lange bekannt. Am liebsten wäre dem 31-Jährigen, der Werder im Sommer ablösefrei verlässt, ein absoluter Topklub als neuer Arbeitgeber. Wie „Sport1.de“ meldet, könnte sich Kruses Wunsch tatsächlich erfüllen: Demnach sollen sich sowohl der FC Bayern München als auch der FC Liverpool mit einer Verpflichtung beschäftigen. 

Bei den Münchnern wird Kruse als Ersatzmann für Robert Lewandowski gehandelt. Dort fehlt dem Rekordmeister seit dem Abgang von Sandro Wagner eine echte Alternative. Für Kruse spricht seine Ablösefreiheit, gegen einen Wechsel zu den Bayern, dass Werders Kapitän eher ein Spielmacher als ein Stoßstürmer ist. Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge dementierte zudem schon im April gegenüber Mein Werder, dass Kruse ein Kandidat werden könnte.

Beim Champions-League Finalisten aus Liverpool würde Kruse zumindest taktisch besser ins System passen: Dort agiert in der Regel Roberto Firmino als zentrale Spitze. Der Ex-Hoffenheimer spielte in der Bundesliga zumeist auf der Zehn und öffnet auch für das Team von Jürgen Klopp viele Räume für Sadio Mané oder Mohammed Salah. Hinter Kruses Tauglichkeit für das Liverpool-Pressing stünde allerdings wohl ein Fragezeichen. Die Zukunft vom ersten Firmino-Ersatz, Divock Origi, ist indes noch ungeklärt – der zweite Back-Up, Daniel Sturridge, wird den Verein aller Voraussicht nach zum Saisonende ablösefrei verlassen.

Hier geht es zur Meldung bei „Sport1.de“.

Herzraute am 21.05.2019, 10:29
Für Liverpool kann ich verstehen, dass er Bremen verlässt. Für Bayern eher weniger.
99
6
Schimmelreiter am 21.05.2019, 10:37
Sehe ich auch so. Ich glaube aber auch, daß es bei beiden heißt: Willkommen auf der Bank. Bei Liverpool soll wohl Daniel Sturridge gehen. Der spielt jetzt schon kaum noch als Ersatzmann. Und bei den Bayern ist ja allen noch bekannt, wie Sandro Wagner versauerte. Ruhm und Ehre auf der Visitenkarte ist ja schön und gut, aber kaum noch spielen? Na ja, muss jeder für sich entscheiden.
51
3
zentner530 am 21.05.2019, 10:34
Wo wird er denn Stammspieler sein, Liverpool oder München? Ich glaube nicht bei irgend einem von beiden!
50
2
alanya_fuchs am 21.05.2019, 10:35
Ich kann mir vieles vorstellen, aber Kruse bei Liverpool? Für so herausragend halte ich ihn nun doch nicht, bei der Geschwindigkeit mit der die spielen?
Oder auch Bayern, für wen? Ok, die setzen sich schon mal 4 Mio Gehalt auf die Bank, aber das kann doch nicht das Ziel sein.
Da ist der Frust doch schon vorprogrammiert.
Tipp: Wenn Du denkst es geht nichts mehr, dann löffle das Nutella leer.

Aber egal, nicht unsere Sorgen.
42
5
rafael83 am 21.05.2019, 10:43
Er wird nach Frankfurt gehen.
18
24
Anette123 am 21.05.2019, 11:10
Mein Gefühl sagt mir Max wird zum Bankdrücker . Leicht verpokert. Wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg.
33
4
Leodoomster am 21.05.2019, 11:29
Kruse bei Liverpool würde ich hart feiern. Denke nur nicht dass das was wird.
25
3
dalmatiner am 21.05.2019, 13:03
Man kann über Bayern ja denken wie man will.Aber haben die nicht definitiv gesagt,Kruse sei kein Thema?Warten wir es doch einfach ab.Mein Tip ist übrigens Frankfurt.Es werden jetzt wieder täglich neue Gerüchte in die Welt gesetzt,schlimm wie sich der Journalismus entwickelt.Was alleine bei Werder ab sofort wieder für Namen genannt werden,ohne das etwas dahinter steckt.Früher war das der Bild ihr Alleinmerkmal,heute ist es normal.Traurig.
13
2
Michou am 21.05.2019, 14:58
Ich tipp mal n halbes Jahr HSV zum fithalten
6
7
Wit am 21.05.2019, 18:24
Das wäre eine gute Lösung für ihn😁
3
4
h2oratte am 21.05.2019, 17:31
es wuerde mich riesig freuen wenn klopp kruse verpflichtet. nach werder ist pool das einzige team das ich immer und komplett schauen will. die spielen traumhaften fussball in der staerksten liga der welt. diesen kreativ-spieler koennen sie aber noch gut gebrauchen - origi/sturridge bringen es nicht. sogar keita muss sich noch viel muehe geben. und im uebrigen - kruse wird nirgendwo auf der bank sitzen - loew wirds wohl schon bedauert haben. wuensche nur das beste fuer kruse - hoffentlich faellt er aber nicht im fitness/sprint test unter klopp durch.
14
1
Wit am 21.05.2019, 19:00
Kruse für Liverpool und Ronaldo für die Werder🤣
5
4
Frank1969 am 21.05.2019, 20:17
Ersatzspieler für Lewandowski ist doch klasse.... Da kann man die Wohlfühloase Bremen verlassen. Man wird Deutscher Meister und bereist Europa.
Wenn der Trainer gnädig ist bekommt man 5 min Einsätze wenn das Spiel schon entschieden ist oder spielt die Klassiker gegen Augsburg und Paderborn wenn Lewa eine Pause benötigt....
Und das Allerbeste : man wird fürstlich entlohnt und kann behaupten dass man im Kader stand bei Meisterschaft 29.....
9
4

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download