News
Latest News
Rasenreport
09.03.2019
Bester ausländischer Torschütze

Lewandowski lässt Pizarro hinter sich

© nordphoto


  • 136
  • 10

Durch seinen Doppelpack gegen den VfL Wolfsburg hat sich Robert Lewandowski zum erfolgreichsten ausländischen Torschützen der Bundesliga gekürt. Der Stürmer des FC Bayern München bejubelte am Sonnabend beim 6:0 des deutschen Meisters seine Tore 196 und 197 in der Bundesliga.

Vor einer Woche hatte der Pole mit Claudio Pizarro (195 Tore) gleichgezogen. Der Peruaner hatte kürzlich beim 1:1 der Bremer bei Hertha BSC seine Treffermarke nach oben geschraubt. Pizarro stand am Freitag beim 4:2-Erfolg gegen Schalke 04 zwar in der Startelf, zu einem Treffer reichte es aber nicht.

Auch Milot Rashica hat Lewandowski durch seine Tore gegen Wolfsburg hinter sich gelassen. Vor dem Spiel hatten beide jeweils fünf Treffer in der Rückrunde erzielt und waren damit die treffsichersten Spieler der zweiten Saisonhälfte. Nun ist Lewandowski auch in diesem Ranking Alleinführender.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download