News
Latest News
Rasenreport
21.04.2019
Blessur am Oberschenkel

Kruses Halbfinal-Einsatz steht auf der Kippe

© dpa


  • 169
  • 14

Nein, es war nicht das Spiel des Max Kruse gewesen. So richtig viel gelingen wollte dem Werder-Kapitän gegen die Bayern nicht. Weil es in der Bremer Offensive dieses Mal stockte wurde umso mehr auf einen Geistesblitz Kruses gehofft. Vergeblich. Nach dem Spiel galt erneut das Prinzip Hoffnung, dieses Mal ging es jedoch um die Gesundheit des 31-Jährigen.

Es lief gerade die Schlussphase der ersten Hälfte, als Kruse schwer getroffen wurde. Mit Joshua Kimmich ging er ins Duell und kam reichlich lädiert wieder hinaus. „Ich hab den Stollenabdruck gesehen auf dem Oberschenkel. Es ist schon ziemlich blau“, sagte Trainer Florian Kohfeldt später und ließ einen Seufzer folgen. „Es war jetzt kein böses Foulspiel, aber er hat da einen Schlag drauf gekriegt.“ Und dann sprach der Coach ein paar Worte, die durchaus aufhorchen ließen: „Ich kann nicht garantieren, dass er am Mittwoch spielen kann.“

Ein Ausfall von Werders wichtigstem Mann wäre im Pokal-Halbfinale (20.45 Uhr) nur höchstschwierig zu kompensieren. Das wissen alle Beteiligten natürlich nur zu gut, weshalb die medizinische Abteilung der Bremer in den nächsten Tagen viel Arbeit haben dürfte. Andererseits gibt es da ja auch noch Max Kruse selbst. Er ist nicht nur Führungskraft, sondern auch ein Vorbild an Ehrgeiz und Kampfbereitschaft. Eine Art personifizierter Siegeswille. Gerade jetzt, wo der Titel in Berlin greifbar ist. Da wäre es sehr verwunderlich, wenn er sich ausgerechnet jetzt, von einem – sicherlich schmerzhaften – Abdruck auf dem Oberschenkel ausbremsen lassen würde.

jamal0781 am 21.04.2019, 10:34
Dann brauchen wir nicht antreten
4
19
Deltator1 am 21.04.2019, 18:37
Es muss ja auch ohne ihn gehen mit Verletzung ist es nicht gut für 90 Minuten
2
1
jamal0781 am 21.04.2019, 18:59
Wer soll den die Ideen nach vorne haben? Osako?Rashica? Die rennen sich nur fest.Wie brauchen einen Kruse in Topform, um überhaupt eine Chance zu haben
3
3
Alexander061080 am 21.04.2019, 10:42
Wenn Max am Mittwoch nicht kann dann soll FK doch Pizza aud die 10 stellen...
Und Rakete aul links Oka auf rechts...

Velko ... kopf hoch wir haben uns sehr gut verkauft...

Auch mit 10 Mann haben wir gut gespielt 👍
12
9
Deltator1 am 21.04.2019, 18:40
Richtig ein richtiges Tor haben die Bayern ja nicht geschossen oder???
3
3
Room am 21.04.2019, 20:29
Sowas lässt doch so einen wie Max Kruse nicht entgehen, Halbfinale gegen die Bayern und er nicht dabei ! Hallo ? Bei so viel Ehrgeiz wie Max nun mal hat, kann ich mir das vorstellen das er alles dafür macht um fit zu werden ! "Augen zu und durch", dass wird schon Max ! 100 Prozent !
4
2
susanneundjens am 22.04.2019, 00:44
Viel Spekulation ist dabei...Es KÖNNTE sein, dass Kruse sicher spielt und das nur ein Spielchen gegenüber Bayern ist. Genausogut KÖNNTE es sein , dass Kimmich Kruse gezielt getreten hat in bester Augenthaler-Tradition um Werders besten Mann auszuschalten. Aber wir wissen es nicht und können nur alles mögliche spekulieren.
4
0
WERDER2016 am 22.04.2019, 00:44
Warum.musste, sollte, wollte, dürfte Kruse überhaupt weiterspielen?
3
1

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download