News
Latest News
Rasenreport Fanblock
15.04.2019
„Man of the Match“ gegen Freiburg

Knipser Klaassen krönt sich

© nordphoto


  • 4
  • 169

Mehr als 1000 Stimmen konnte Davy Klaassen bei der Wahl zum „Man of the Match“ auf sich vereinen – ein deutlicher Sieg. Beim 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg war der Mittelfeldspieler einmal mehr ein entscheidender Faktor, erzielte das dritte Tor in Serie und zeigte beim Führungstreffer seine ganze Cleverness, indem er sich im genau richtigen Moment aus dem Abseits schlich. Kein Zweifel: Klaassen dreht im Saisonendspurt noch einmal richtig auf und ist ein verdienter Mann des Spiels.

Doch auch auf die Plätze hinter Klaassen wählte die Mein-Werder-Community Spieler, die gegen Freiburg Besonderes leisteten: Altmeister Claudio Pizarro (539 Stimmen) trug mit seinem Instinkt und seiner Klasse dazu bei, die Torgefahr der Bremer nach seiner Einwechslung deutlich zu erhöhen, während Stefanos Kapino (407 Stimmen) in der zweiten Halbzeit bei seinem Saisondebüt andeutete, dass Werder auch hinter Jiri Pavlenka einen starken Torhüter im Kader hat.

Das Ergebnis der Abstimmung im Überblick:


Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download