News
Latest News
Rasenreport
19.02.2019
Zurückgeblättert: 21. Februar 2004

„Klasnic bleibt an der Weser“

© Archiv WESER-KURIER


  • 21
  • 71

Werder-Manager Klaus Allofs dürfte sich im Frühjahr 2004 im falschen Film gewähnt haben: Die Bremer waren auf Meisterschaftskurs, das Team hatte herausragende Perspektiven – und doch liefen die Spieler weg. Ailton und Mladen Krstajic hatten bereits ihren Wechsel im kommenden Sommer zu Schalke verkündet, und auch Krisztian Lisztes wollte seinen Vertrag nicht verlängern. Der „Killer“ Ivan Klasnic jedoch nahm ein Werder-Angebot an – nach langem Zögern und Zocken.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Werder muss gegen Schalke spielen – was Ailton und Krstajic sagen

• Der gesamte Text vom 21. Februar 2004 aus dem WESER-KURIER

• Das hochauflösende PDF der originalen Zeitungsseite

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download