News
Latest News
Rasenreport
17.02.2019
Langkamp im Leistungsnachweis

Kein Luxus, kein Problem

© nordphoto


  • 19
  • 66

Einen Zweikampf hat Sebastian Langkamp bei Werder mittlerweile schon vor Anpfiff gewonnen: Den nämlich gegen Milos Veljkovic, den der Routinier erst einmal auf die Bank verdrängt hat. Gegen seinen Ex-Klub aus Berlin hatte Langkamp allerdings mitunter Probleme im Aufbau- wie vereinzelt auch im Stellungsspiel – hielt den SVW mit einem beherzten Einsatz nach etwa einer Stunde jedoch auch in der Partie.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Warum die Partie für die Innenverteidiger so undankbar war

• Langkamps Einschätzung zum Gegentreffer

• Welche Fragen bei Werder im letzten Saisondrittel beantwortet werden müssen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
WERDER2016 am 17.02.2019, 20:34
„An der Mittellinie auf Abseits zu spielen, war ein bisschen suboptimal“, räumte der Verteidiger später ein. „Jeder hatte das Gefühl, dass jemand da ist zur Absicherung, aber es war niemand mehr da.“

Wenn man sich anschaut, wie Augustinsson da hinter Selke hertrabt, wundert es nicht, dass niemand da ist. Mann, Mann, Mann - ein Spieler, der so hohe Ansprüche hegt, muss das ohne wenn und aber besser machen.
0
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download