News
Latest News
Fanblock
06.02.2019
Netzreaktionen zum Pokal-Erfolg in Dortmund

„Irgendwann bekomme ich einen Herzinfarkt“

© nordphoto


  • 6
  • 166

Das Spiel begann für Werder denkbar günstig. Milot Rashica ließ bereits in der fünften Spielminute die Herzen der User höher schlagen. Besonders erfreulich: Das Tor entstand aus einer Standardsituation!

 

Nach dem Ausgleich des BVB mussten die Werder-Fans dann lange zittern. Umso mehr Anerkennung fand die Unterstützung der 8000 mitgereisten Fans, die ihre Mannschaft lautstark anfeuerten.

Es wurde eine lange Zitterpartie. Die nervlichen Strapazen der Verlängerung machten sich auch bei Twitter bemerkbar.

Der Pokal-Wahnsinn fand seinen Höhepunkt nach dem gewonnenen Elfmeterschießen!

Auch Werder-Profi Aron Johannsson hat ordentlich mit den Bremern mitgefiebert. Für BVB-Keeper Eric Oelschlägel, den früheren U23-Keeper von Werder, gab es einen Ratschlag, für Claudio Pizarro viel Liebe und an das ganze Team einen Gruß.



Wer war euer „Man of the Match“ gegen Dortmund? Jetzt abstimmen!

Greenkeeper10 am 06.02.2019, 10:07
Aber mal ehrlich man of the Match war Eric der hat fantastisch gehalten
2
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download