News
Latest News
Rasenreport
04.12.2018
„Bild“ über Düsseldorfer Verteidiger

Hoffmann vor Comeback gegen Werder

© imago


  • 48
  • 16

Wegen einer Gehirnerschütterung fiel André Hoffmann seit Anfang September aus. Der Innenverteidiger von Fortuna Düsseldorf absolvierte die beiden ersten Spiele über die volle Distanz, danach konnte der 25-Jährige kein weiteres Spiel machen. Ein Comeback könnte es laut „Bild“ am Freitag beim Auswärtsspiel in Bremen (Anpfiff: 20.30 Uhr) geben.

„Ich weiß nicht so recht, wie der Trainer das sieht, aber ich fühle mich gut und bin nicht mehr weit weg von der Mannschaft. Ich bin jetzt in der dritten Woche im Mannschaftstraining und komme mit dem Pensum sehr gut zurecht“, sagt der Innenverteidiger.

Zwei andere angeschlagene Fortunen stehen für das Werder-Spiel ebenfalls wieder bereit. Kaan Ayhan hat eine Grippe überstanden und Marcel Sobottka ist nach überstandener Patellasehnen-Entzündung zurück.

Den kompletten Artikel gibt es hier.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download