News
Latest News
Rasenreport
16.02.2019
Verlängerung in „Deichstube“ angedeutet

Gebre Selassie bleibt Bremer

© nordphoto


  • 6
  • 178

Theodor Gebre Selassie ist der Dauerbrenner auf Werders rechter Abwehrseite und bleibt den Bremern in der kommenden Saison erhalten. Der im Sommer auslaufende Vertrag des Tschechen beinhaltet nämlich eine Option, wodurch sich das Arbeitspapier bei einer bestimmten Anzahl von Einsätzen automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Und weil Gebre Selassie in dieser Saison quasi keine Pflichtspielminute verpasste, hat er diese Marke nun offenbar erreicht.

Denn auf die Frage, was er am 4. Juli, wenn Werder im Zillertal die Sommervorbereitung aufnimmt, machen werde, antwortete Gebre Selassie in einem „Deichstube“-Interview: „Dann werde ich zum achten Mal dort sein.“ Auf die konkrete Nachfrage, ob sich sein Vertrag denn nun verlängert habe, blieb Gebre Selassie allerdings ein wenig im Vagen. „Das könnte so sein“, sagte der 32-Jährige mit einem Schmunzeln und verwies auf Sportchef Frank Baumann. Der bestätigte bereits Anfang Januar, dass Gebre Selassie ziemlich sicher die erforderliche Anzahl an Einsätzen erreichen und auch nächste Saison für Werder spielen werde

Hier gibt es das komplette Interview mit Gebre Selassie in der „Deichstube“.

alanya_fuchs am 16.02.2019, 10:15
Es ist gut das er bleibt.
18
0
Nomolas am 16.02.2019, 10:47
Sehe ich auch so!
Ich finde es schon beeindruckend dass er, obwohl auf seiner Seite so gut wie keine Konkurrenz vorhanden ist, trotzdem bei jedem Spiel top motiviert ist und meiner Meinung nach die stärkste Saison spielt seit er bei Werder ist.
14
0
OttoOtto am 16.02.2019, 10:40
TOLL freut mich sehr 👍
8
0
Herzraute am 16.02.2019, 10:57
Wir brauchen ihn auch dringend! Wir haben keinerlei adäquaten Ersatz für ihn. Es ist super, dass sich sein Vertrag verlängert hat. Alles richtig gemacht.
10
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download