News
Latest News
Rasenreport
13.03.2019
Vor Bewährungsprobe gegen Leverkusen

Friedls besonderes Wochenende

© nordphoto


  • 32
  • 92

Mehr als drei Monate lang nur Training und Testspiele, nicht eine Pflichtspielminute – Marco Friedl war bei Werder zuletzt immer dabei, stand bei jeder Partie im Kader, war aber nie mittendrin, weil er nie spielte. In der Offensive wechselt Trainer Florian Kohfeldt munter durch, in der Defensive verändert er dagegen wenig. Am Sonntag beim Spiel in Leverkusen muss er die Abwehr allerdings umstellen. Nach Sebastian Langkamps Schulterverletzung holte sich dessen Vertreter Milos Veljkovic beim 4:2-Sieg über Schalke die fünfte Gelbe Karte ab und ist gesperrt.

Was Florian Kohfeldt zu Friedl bevorstehendem Einsatz sagt, lest ihr im Plus-Artikel.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
chrijunge am 13.03.2019, 15:47
Souveräne Leistungen waren das nicht, dann habe ich ein anderes Spiel gesehen... Mir erschließt sich noch nicht, wo Kohfeldt dieses außergewöhnliche Talent sieht. Er ist ein netter Kerl und es ist immer schwierig mit wenigen Einsätzen auf volle Leistung zu kommen, aber wenn er drin war, hat er unterirdisch gespielt. Sooo jung ist er mit 21 auch nicht mehr, wenn man es mit seiner Entwicklungsstufe vergleicht. Ich bete mal für Sonntag!
5
0
WERDER2016 am 13.03.2019, 17:15
Was soll Kohfeldt denn sagen? Er versucht Friedl nicht noch mehr zu verunsichern als er vielleicht schon ist und muss ihn in ein Spiel schicken, in das er ihn unter anderen Voraussetzungen nie geschickt hätte. Hoffen wir für Werder, dass Friedl das ordentlich löst und er die Unterstützung der restlichen Defensive erhält.

Ich würde nicht sagen, dass Friedl immer unterirdisch gespielt hat, aber in der letzten Saison mit mehr Einsatzzeiten war er auf einem besseren Weg. Das Pokalspiel und der Einsatz gegen Düsseldorf waren wohl nicht unbedingt die Gradmesser für weitere Empfehlungen, sonst hätte Kohfeldt ihn ja bringen können, beispielsweise beim Spielstand von 4:0 gegen Augsburg. Ob er das Potential zu einem Topspieler hat, kann der Trainer besser beurteilen. Aber wieviele dieser Talente können ihr Potenzial nicht ausschöpfen?
1
0
wolfgramm am 13.03.2019, 17:36
Friedl ist,glaube ich,gar kein so schlechter Spieler.Aber dass er die einzige Alternative als IV ist,ist schon bedenklich auf Dauer.Wenn man dagegen die Anzahl der Stürmer sieht,also irgendwas stimmt da nicht.
2
0
susanneundjens am 13.03.2019, 18:09
Langkamp hat heute mittrainiert.
1
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download