News
Latest News
Rasenreport
11.04.2019
Was hinter Sargents Einsatz-Pause steckt

Freie Tage zum Frechwerden

© nordphoto


  • 4
  • 144

Es ist ruhiger geworden um Werders Shootingstar Josh Sargent. Zuletzt in Gladbach fehlte er komplett im Kader. Trainer Florian Kohfeldt gab ihm zwei Tage frei, aus gutem Grund: „Ich hatte das Gefühl, dass Josh das Unbekümmerte und Freche etwas verloren hat. Mit dem A-Nationalteam und den Bundesligatoren ist in den vergangenen Monaten viel auf ihn eingeprasselt.“ Sargent solle sich nun „auf die Momente vorbereiten, die noch kommen“, sagt sein Coach – vielleicht ja schon gegen Freiburg.

klarerBlick am 12.04.2019, 09:38
man wird ihn vergraulen mit diesen Ausreden.

Er ist jünger und hat als Stürmer klar mehr Potential als der zweikampfschwache Eggestein
6
20
djhg am 12.04.2019, 10:34
Wie üblich, bra bra bra... Aber kennt man ja nicht anders von Ihnen.
8
5
klarerBlick am 12.04.2019, 11:55
Ich danke für Deine wohl formulierte und gut begründete Kritik an meinem Beitrag.


PS: melde Dich gerne wieder, wenn Eggestein mal einen Zweikampf gewinnt....
5
8

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download