News
Latest News
Service-Ecke Fanblock
02.04.2019
Anreise, Bezahlung, Promillegrenze

Fanhinweise zum Schalke-Spiel

© nordphoto


  • 4
  • 72

Am Mittwochabend um 20.45 Uhr trifft Werder im Viertelfinale des DFB-Pokals auswärts auf Schalke. Für die dorthin reisenden Fans hat der Verein auf seiner Homepage Hinweise veröffentlicht, die beim Besuch der Veltins-Arena zu beachten sind.

Einlass ist demnach zwei Stunden vor Anpfiff, also um 18.45 Uhr. Wie bei Großveranstaltungen üblich, dürfen Rucksäcke und Taschen, die größer als das DinA4-Format sind, nicht mitgenommen werden. Sie können aber kostenlos am Eingang Süd sowie Ost 2 gegen eine Pfandmarke abgegeben werden.

Weiterhin ist zu beachten, dass für Fans beim Einlass eine Alkoholgrenze von 1,6 Promille gilt. Es werden stichprobenartige Kontrollen durchgeführt.

Wer im Stadion Speisen und Getränke kaufen möchte, braucht eine „Knappenkarte“. Das Bezahlen mit Bargeld ist nicht möglich. Solch eine Karte kann an diversen Stellen im und am Stadion erworben werden.

Anreisende mit dem Bus oder PKW sollten den Gästeparkplatz nutzen, der über den „Berni-Klodt-Weg“ angefahren werden kann. Für Busse fallen Gebühren von 20 Euro an, PKW können kostenlos parken.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sollte über den Hauptbahnhof Gelsenkirchen fahren. An dessen Südausgang stehen für den Bedarfsfall Shuttle-Busse bereit.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download