News
Latest News
Rasenreport
17.05.2019
Kruses Videobotschaft an seine Fans

„Es ist Zeit, meinen Weg weiterzugehen“

© nordphoto / Ewert


  • 146
  • 48

Mit einer emotionalen Videobotschaft hat sich Max Kruse in den sozialen Netzwerken von seinen Fans verabschiedet. Seine Botschaft im Wortlaut:

„Ja, hier bin ich wieder. Und natürlich erfahrt ihr als erstes, wenn es etwas Neues gibt. Aus Respekt vor euch und als Entgegenkommen für den Verein, da sie Planungssicherheit brauchen für die kommende Saison, habe ich dem Verein heute Morgen mitgeteilt, dass ich meinen auslaufenden Vertrag leider nicht verlängern werde. Ich weiß, es ist schwer – aber ich möchte euch trotzdem bitten, meine Entscheidung zu akzeptieren und zu respektieren. Sie ist mir definitiv nicht leicht gefallen.

Ich habe von Anfang an, bei meiner ersten Pressekonferenz für Werder, gesagt, dass ich dem Verein helfen möchte, wieder zu alter Stärke zurück zu finden – und diese Möglichkeit haben wir morgen. Wir haben die Chance, Europa zu erreichen. Ich kann leider nicht dabei helfen. Ich kann leider nicht mehr auf dem Platz stehen und zusammen mit euch feiern, hoffentlich, dass wir den Europapokal noch erreicht haben. Aber ich habe es immer geliebt, ins Stadion einzulaufen – gerade als Kapitän die Mannschaft auf das Feld zu führen. Das werde ich definitiv vermissen – aber für mich ist es an der Zeit, meinen Weg weiterzugehen.

Ich kann euch noch nicht sagen, wohin er führt – aber für mich ist es jetzt einfach an der Zeit, meinen Weg zu gehen und ich gehe stolz und zufrieden und voller Dankbarkeit. Denn das Gefühl, das ihr mir immer gegeben habt in den letzten drei Jahren und auch vor der Zeit, als ich schon einmal hier war, das war einfach überragend. Das Vertrauen werde ich mitnehmen und das wird mir auch keiner mehr nehmen können. Ich werde es immer in sehr guter Erinnerung haben. Von daher bedanke ich mich recht herzlich und wünsche euch alles Gute. Bis bald.“

Die Videobotschaft:

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download