News
Latest News
Rasenreport
20.12.2018
Kommentar zur Drohnen-Spionage

Erlaubt ist, was hilft

© dpa


  • 52
  • 46

Im modernen Fußball geht es um unglaublich viel Geld. Die Methoden, erfolgreich zu sein, werden entsprechend immer raffinierter. Es sollte sich entsprechend niemand wundern, wenn für Erfolg genutzt wird, was hilfreich ist. Ein Kommentar von Christoph Sonnenberg.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.
ChristophPeters am 21.12.2018, 11:09
Es muss trotzdem nicht sein, denn Werder steht in meinen Augen für Vorbild und Fairness. Ins Stadion zu gehen und ein Spiel/Spieler anzuschauen, wie Otto Rehhagel es getan hat, ist normal und vollkommen legitim, schließlich kann man für die Spiele Eintrittskarten kaufen.
Aber beim Abschlusstraining, bei dem es für den Gegner um Vorbereitung geht, eine Drohne fliegen zu lassen, verstößt einfach gegen den Sportsgeist. Wo kommen wir denn da hin, wenn bald über jedem Trainingsplatz 10 Drohnen rumfliegen.
Ich bin mir sicher, hätte Hoffenheim das bei Bremen gemacht, hätte Herr Sonnenbergs Artikel ganz anders ausgesehen
1
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download