News
Latest News
Rasenreport
25.03.2019
Rosenberg bei „Svenskafans.com“

„Erinnere mich, dass Wiese jemanden umtrat“

© nordphoto


  • 6
  • 86

Markus Rosenberg spielte von 2007 bis 2012 mit Unterbrechungen bei Werder und erlebte somit auch den Pokalsieg 2009. Daran erinnerte er sich im Interview mit „Svenskafans.com“: „Der Pokal ist in Deutschland eine große Nummer, der Sieg ist also meine beste Erinnerung, genau wie die Teilnahme am UEFA-Cup-Finale.“

Im besagten Jahr 2009 standen auch die Nordderby-Wochen gegen den HSV an – in denen Werder viermal innerhalb kürzester Zeit auf den großen Rivalen traf. Das war für Rosenberg offenbar so turbulent, dass er sich an die Anzahl der Spiele gar nicht mehr erinnern kann: „Wir haben dreimal gegen den HSV gespielt und ihn aus den Pokalwettbewerben geworfen. Das waren schöne Wochen.“

Legendär war im UEFA-Cup-Rückspiel eine Papierkugel, die aufs Spielfeld flog und Werder über Umwegen zum vorentscheidenden Tor und zum Einzug ins Endspiel verhalf. Doch Rosenberg hat sich offenbar eine andere Szene ins Gedächtnis gebrannt: „"Eine Papierkugel? Ich erinnere mich, dass Tim Wiese jemanden umgetreten hat, aber nicht an eine Papierkugel“, erklärte er.

Das komplette Interview auf „Svenskafans.com“ gibt es hier.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download