News
Latest News
Kaderschmiede
14.12.2018
Werder-Talent trifft für Nationalteam

Engelhardt schießt U18 zum Turniersieg

© nordphoto


  • 2
  • 53

In seinem zweiten Länderspiel für eine Junioren-Nationalmannschaft hat Yannik Engelhardt die deutsche U18-Auswahl gleich mal zum Sieg beim Winterturnier in Israel geschossen. Der defensive Mittelfeldspieler erzielte im Spiel gegen den Gastgeber Israel am Donnerstag das Tor zum 2:0-Endstand in der 62. Minute. Zuvor hatte Jonas Pfalz von Borussia Mönchengladbach getroffen (48.). Im ersten Spiel hatten die deutschen Talente 1:1 gegen Serbien gespielt.

In dieser Partie war Engelhardt eingewechselt worden, gegen Israel kam er über die volle Distanz zum Einsatz. „Wir hatten das Ziel, das Turnier zu gewinnen und sind zufrieden, dies erreicht zu haben“, wird der U18-Nationaltrainer Frank Kramer auf „dfb.de“ zitiert. Engelhardt spielt seit 2015 für Werder, in der laufenden Saison kommt er auf 14 Einsätze (zwei Tore) für die U19. Für die Profis durfte der 17-Jährige im September beim 5:2-Testspielsieg gegen Meppen eine Halbzeit lang auflaufen.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download