News
Latest News
Rasenreport
17.12.2018
Zurückgeblättert: 12. Dezember 1983

„Eine Elf mit zwei Gesichtern"

© Archiv WESER-KURIER


  • 22
  • 29

Vor 35 Jahren war Werder in der Spitzengruppe der Tabelle etabliert. Besonders die Heimstärke der Elf von Otto Rehhagel wurde gefürchtet – doch auswärts ließ Bremen zu viele Punkte liegen. Das war ein Problem. Ein anderes formulierte der Trainer wie folgt: „Das Anspruchsdenken unserer Anhänger ist für uns eine große Belastung!“ Denn: Selbst eine 3:0-Führung im Weserstadion ließ die Fans murren.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Ein Talent namens Thomas Schaaf am Anfang seiner Entwicklung

• Warum Norbert Meier in einem Atemzug mit Rudi Völler genannt werden musste

• Der gesamte Text vom 12. Dezember 1983 aus dem WESER-KURIER

• Das hochauflösende PDF der originalen Zeitungsseite

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download