News
Latest News
Rasenreport
26.02.2019
Kommentar zu Sargents Vertragsverlängerung

Ein guter Anfang – mehr nicht

© nordphoto


  • 8
  • 132

Die Meldung kam aus dem Nichts: Josh Sargent hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Da schon der alte Kontrakt des Sturmtalents bis 2021 lief, schien die Notwendigkeit dafür nicht unbedingt groß zu sein. Stimmt die Meldung aus den USA, nach der im Winter einige europäische Klubs ihr Interesse an Sargent bekundeten, war Werder jedoch unter Zugzwang. Sportchef Frank Baumann hat nun genau richtig reagiert und ein zweifellos großes Talent langfristig an den Verein gebunden. Wenn Sargents Vertrag bislang bis 2021 lief, ist sein neuer Kontrakt mindestens bis 2022, wahrscheinlich eher bis 2023 datiert.

Das ist ein starkes Zeichen. Dass Sargent ein guter Bundesliga-Stürmer werden kann, hat er mit seinen zwei Saisontoren schon bewiesen. Dass der 19-Jährige noch Zeit braucht, hat aber nicht zuletzt sein Startelf-Debüt gegen Stuttgart gezeigt. Sargents Vertragsverlängerung ist somit ein großes Versprechen für die etwas fernere Zukunft. Für die nähere Zukunft ist es dagegen wichtig, die auslaufenden Verträge von Max Kruse, Johannes Eggestein und vor allem Maximilian Eggestein zu verlängern. Mit Sargent ist also ein vielversprechender Anfang gemacht, doch Sportchef Frank Baumann muss noch nachlegen.

Nomolas am 26.02.2019, 20:47
Echt? Es ist wichtig die anderen Verträge zu verlängern?
Wer hätte das gedacht....
Bitte sofort Baumann anrufen und erklären, dass er "nachlegen" muss! Wahrscheinlich weiß der das gar nicht und geht erst einmal in Ruhe in den Urlaub. Er macht ja auch sonst nichts....

Im Ernst: Es gibt Artikel die man sich spären könnte. Alleine schon weil der Inhalt jedem bewusst ist.
fehlte eigentlich nur noch, dass dieser Kommentar ein PLUS-Artikel ist...
18
6
alanya_fuchs am 27.02.2019, 07:38
War Herr Bähr eigentlich auch bei "BILD"? Vielleicht wird er nach Zeilen oder Artikel bezahlt.
4
4
ikebod am 27.02.2019, 10:29
Das glaub ich langsam auch, warum sollte sonst jemand ernsthaft der Meinung sein dass das Schreiben dieses Artikels eine sinnvolle verwendung seiner zeit ist?
2
4
wolfgramm am 27.02.2019, 10:46
Wenn ein zukunftsträchtiger Spieler verlängert,ist es schon eine Meldung wert,es gab schon unsinnigere Berichte.
6
2
ikebod am 27.02.2019, 15:54
Das hier ist ja aber nicht die Meldung sondern ein extrem flacher, unerbetener "Kommentar", den mir absolut jeder auf der Straße so auch hätte geben können. Dass die Verlängerung eine Meldung wert ist dürfte unstrittig sein.
1
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download