News
Latest News
Transfergeflüster
24.01.2019
Ex-Bremer unterschreibt beim Drittligisten

Eilers wechselt nach Lotte

© nordphoto


  • 6
  • 118

Der Ex-Werderaner Justin Eilers wird künftig für die Sportfreunde Lotte auflaufen. Der Drittligist gab den Wechsel am Montag bekannt. Der Vertrag gilt bis zum Ende der laufenden Saison. „Wir freuen uns auf Justin. Er hat in der 3. Liga seine Qualität unter Beweis gestellt“, wird Lottes Cheftrainer Nils Drube auf der Vereinshomepage zitiert. „Beide Seiten versprechen sich von der Zusammenarbeit eine Win-Win-Situation. Justin, dass er schnell wieder fit wird und spielen kann, und wir, dass er uns mittelfristig helfen kann.“ Eilers wird derzeit individuell aufgebaut. „Er ist noch nicht bei 100 Prozent. Wir geben ihm die Zeit, die er braucht“, sagt Co-Trainer Sven Hozjak.

Zuletzt spielte Eilers in der ersten griechischen Liga bei Apollon Smyrnis, wo er im vergangenen Sommer von Werder hingewechselt war. Seit Anfang des Jahres ist er jedoch vereinslos. 2016 war Eilers als Drittliga-Torschützenkönig von Dynamo Dresden nach Bremen gekommen. Für Werder absolvierte der inzwischen 30-Jährige 16 Pflichtspiele bei der U23. Bei den Bremer Profis kam er, auch aufgrund einiger Verletzungen (unter anderem Kreuz- und Innenbandriss), nicht zum Einsatz.

Anette123 am 24.01.2019, 14:15
Ohhh ,einen schönen Gruß an unseren Pokalkiller 😡😇😇💚💚💚💚😀
3
0
am 24.01.2019, 14:15
Der Kommentar wurde durch die Verfasserin / den Verfasser gelöscht. Sofern Antworten auf diesen Kommentar vorhanden waren, wurden diese ebenfalls entfernt.
WERDER2016 am 24.01.2019, 16:24
Das nennt man dann wohl einen Karriereknick. Kam mit viel Ambitionen und Vorschusslorbeeren aus der 3. Liga, wo er jetzt nach Jahren wieder gelandet ist. Da Lotte wohl ohne realistische Chancen für höhere Aufgaben ist, kann man nur hoffen, das es diesmal besser läuft. Viel Glück.
2
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download