News
Latest News
Rasenreport
04.02.2019
Abstimmung der „Sportschau“

Eggesteins Treffer zum „Tor des Monats“ nominiert

© nordphoto


  • 4
  • 101

Vor seinem Treffer vernaschte Maximilian Eggestein mit einer Drehung drei Frankfurter Verteidiger, um dann abzuschließen. „Ich etwas die Übersicht verloren, sie zum Glück aber schnell wiedergefunden“, kommentierte der 22-Jährige sein Tor im Anschluss an die Partie ganz bescheiden. Leider reichte der Treffer des Mittelfeldspielers nicht, am Ende trennten sich Werder und die Eintracht mit 2:2. Der ARD-„Sportschau“ war Eggesteins Tor dennoch eine Nominierung zum „Tor des Monats“ wert.

Neben Eggestein sind noch Bentley Baxter Bahn (Hallescher FC), Anastasios Donis (VfB Stuttgart), Marcel Hartel (Union Berlin) und Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach) nominiert. Die Zuschauer entscheiden, er am Ende gewinnt. 

Das Tor lässt sich hier erneut bewundern, zur Abstimmung geht es hier.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download