News
Latest News
Rasenreport
09.11.2018
Brüder auf Länderspielreise

Eggesteins für Nationalteams nominiert

© nordphoto


  • 7
  • 159

Maximilian Eggestein wurde vom DFB für die beiden kommenden Länderspiele der U21 nominiert. Der Mittelfeldspieler trifft somit am 16. November auf die Niederlande und drei Tage später auf Italien. Bislang stand er neun Mal für die U21 Deutschlands auf dem Feld, wobei er ein Tor erzielt hat.

Johannes Eggestein wird auch unterwegs sein – allerdings nicht wie zuletzt in der U21, sondern für die U20. Diese trifft auf Italien (15. November) und England (19. November). Jan-Niklas Beste aus Bremens zweiter Mannschaft hält sich auf Abruf bereit.

Nomolas am 09.11.2018, 20:03
Und wieder hat Jogi bewiesen, dass er keinerlei Absicht hat auf Talente zu setzen, welche bei "kleinen" Vereinen spielen.
4
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download