News
Latest News
Rasenreport
03.06.2019
Werders Werte

Die Zahl des Tages: 17

© nordphoto


  • 4
  • 106

In Werders Kader tummelten sich 13 verschiedene Nationalitäten, verteilt auf insgesamt 17 Legionäre. Damit waren im 28er Kader deutlich mehr als die Hälfte der Spieler ohne deutschen Pass - obwohl Spieler wie Manuel Mbom (ein Mal im Kader) oder Jan-Niklas Beste (nie im Kader) eingerechnet waren.

Im Bundesliga-Vergleich hatten nur Frankfurt (22), Leipzig und Schalke (je 20) mehr ausländische Spieler im Kader. Schlusslicht in diesem Rangking: Der SC Freiburg mit nur sieben Legionären bei 29 Kaderspielern.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download